Rauchwarnmelder / Funk-Rauchwarnmelder

 

Unser Geruchssinn schläft nachts

Rauchwarnmelder retten Leben. Von den vielen jährlichen Brandtoten in Deutschland sterben 70% nachts. Die Ursache: Wenn wir schlafen, riechen wir nichts. Im Brandfall breitet sich der tödliche Rauch schnell und unbemerkt in der gesamten Wohnung aus. Rauchwarnmelder warnen frühzeitig und retten damit Menschenleben.

Als Partner der Firma Hekatron, welche ein führender Spezialist in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Brandschutzsystemen ist, bieten wir Ihnen deshalb kompetente Beratung und die fachgerechte Installation von Rauchwarnanlagen durch unsere TÜV qualifizierten Mitarbeiter.

 

Rauchwarnmelderpflicht in NRW

  • Einbaupflicht für Neu- und Umbauten seit April 2013
  • Übergangsfrist der Einbaupflicht in Bestandsbauten bis 31.12.2016

 

Gesetzlicher Mindestschutz

Die Vorgaben zur Rauchwarnmelderpflicht sind in der jeweiligen Landesbauordnung (LBO) festgelegt, sie definieren die Einbaupflicht und den Mindestschutz für Häuser und Wohnungen im Anwendungsgebiet. Grundsätze der Landesbauordnungen (LBO): „In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut und betrieben werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird.